Android MobilcomputerMobilcomputerMobilcomputer mit BarcodescannerZebra

Neuer Mobilcomputer mit 6″ Display Zebra TC53

Zebra hat im Juni neue Mobilcomputer vom Typ Zebra TC53 vorgestellt. Die Geräte läuten eine neue Generation Hardware bei dem amerikanischen Auto-ID-Hersteller ein. Mit an Bord sind jede Menge neue Technologien. Darunter auch 5G für das Modell TC58. Im Bereich WLAN ist Wifi 6E verfügbar.

Die neue Hardware wird direkt ab Werk mit Android 11 geliefert. Das ist für viele Anwendungen mittlerweile sehr wichtig. Wie auch bei anderer Zebra-Hardware kann der Käufer auf die OneCare Services zurückgreifen und auch dann über LifeGuard ™ Android-Updates erhalten.

Im Inneren gibt ein 2,7 GHz 8-Kern Prozessor den Takt an. Das Display löst mit Full-HD+ auf. Als Barcodescanner ist neben einem Standard Range Scanner auch die Scan Engine SE55 verfügbar. Im Vergleich zu den Vorgängern wurde auch die rückseitige Kamera verbessert und schießt jetzt Fotos mit 16 Megapixel. Im Gegensatz zu den Vorgängern TC51 und TC52/x/ax gibt es für die Zebra TC53 neben einem Standard-Akku (4.400 mAh) auch einen erweiterten Akku mit erhöhter Kapazität von 6.600 mAh.

Ausgewählte Modelle der TC53 haben einen speziellen Tiefensensor. Damit können zukünftig dann beispielsweise Paketabmessungen ermittelt werden.